Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

05.06.2020

Nur nicht zu den Schwiegereltern

,

die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und für viele stellt sich jetzt die Frage: Besuchen wir die eigenen Eltern, die Schwiegereltern - oder beide? Hören wir auf unseren Bauch, lassen also die Mikrobiota mit entscheiden, ist die Sache eindeutig: Nur nicht zu den Schwiegereltern!
Zumindest wenn wir nach einer aktuellen Studie aus den Niederlanden gehen.

Dieses Jahr hat wieder viele spannende - und überwiegend ernst zu nehmende - Erkenntnisse zur Mikrobiota und ihrer Bedeutung für Gesundheit und Krankheit gebracht. Auch das Institut für Mikroökologie war an einigen Studien beteiligt, über die wir in diesem und dem nächsten Newsletter berichten.

Und wie immer möchten wir es Ihnen so einfach wie möglich machen, die Zusammenhänge zwischen Mikrobiota und Mensch nachzuvollziehen. Deshalb haben wir eine anschauliche Animation zum bakteriellen Ballaststoffabbau in unseren YouTube-Kanal geladen. Schauen Sie mal rein!

Damit wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020!

Schöne Bescherung für die Mikrobiota

Die Mikroben im Darm beeinflussen unser mentales Wohlbefinden – und umgekehrt gilt das Gleiche.
Entsprechend können Wissenschaftler an der Mikrobiota des Darms ablesen, wer an den Weihnachtsfeiertagen seine Schwiegereltern besucht hat…


mehr

Studie zu Mikrobiota und Parkinson

Die intestinale Mikrobiota scheint die Entwicklung von Morbus Parkinson zu beeinflussen. Eine aktuelle Studie hat deshalb untersucht, wie sich die Darm-Mikrobiota bei Morbus Parkinson verändert. Das Institut für Mikroökologie war an der Studie beteiligt…


mehr

Animation: Bakterieller Ballaststoffabbau

Einige Darm-Bakterien ernähren sich von unverdaulichen Ballaststoffen und stellen daraus kurzkettige Fettsäuren her. Unter den kurzkettigen Fettsäuren hat vor allem die Buttersäure eine zentrale Bedeutung für die Darmgesundheit und damit unsere Gesundheit insgesamt....


mehr

Seminare im Januar und Februar

Starten Sie gleich im Neuen Jahr mit unserem Seminar:

"Intelligente Mikrobiota-Diagnostik für eine gezielte Therapie
"
  • am 15.01.2020 in Frankfurt-Eschborn
  • am 22.01.2020 in München
  • am 05.02.2020 in Köln und
  • am 12.02.2020 in Hamburg


zum Veranstaltungskalender

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie uns, unsere Dienstleistungen und unseren Kundenservice zu Ihrer Zufriedenheit zu verbessern. Bitte füllen Sie dafür den folgenden, anonymisierten Fragebogen aus …


mehr

Gerne informieren wir Sie auch in Zukunft über unsere neue Diagnostik und aktuelle Angebote. Wenn Sie den Newsletter aber nicht mehr wünschen, können Sie ihn über den Link unten abbestellen. Wollen Sie der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken komplett widersprechen, senden Sie bitte einen Widerspruch per E-Mail an: datenschutz@mikrooek.de oder per Post an: MVZ Institut für Mikroökologie GmbH, Datenschutzbeauftragter, Auf den Lüppen 8, 35745 Herborn.


Mehr zum Datenschutz

Mit freundlichen Grüßen aus Herborn
Ihr Team des MVZ Institut für Mikroökologie


MVZ Institut für Mikroökologie GmbH
Auf den Lüppen 8
35745 Herborn
Deutschland


newsletter@mikrooek.de
Geschäftsführerin: Dr. Kerstin Rusch
Register: HRB Wetzlar 6351

Wenn Sie den Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Diese E-Mail kann vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Falls Sie nicht der richtige Empfänger sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, löschen Sie sie bitte ohne deren Inhalte, auch nur teilweise, zu lesen, zu benutzen, zu kopieren oder an Dritte weiterzuleiten. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus dieser E-Mail Kommunikation entstehen.

Bildnachweise:
Weihnachten © karepa/ AdobeStock.com 
Christmas Dinner @ dglimages/ AdobeStock.com
Degeneration of dopaminergic neuron, a key stage of development of Parkinson's disease, 3D illustration © Kateryna_Kon/ AdobeStock.com
Terminkalender mit Hinweissticker-Fortbild...© Zerbor / fotolia.com
Mann als Arzt vor seinem Ärzteteam © Robert Kneschke / fotolia.com

newsletter@mikrooek.de